Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Anschaffung eines neuen 10er-Kanadiers

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Paddel Sport Münster, 10er-Kanadier, Kanadier, Paddeln, Kanu
Finanzierungs­zeitraum: 22.01.2019 10:31 Uhr - 14.04.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Aus sicherheitstechnischen Gründen kann der Paddel Sport Münster seinen 10er-Kanadier nicht mehr einsetzen. Deshalb versuchen wir durch Crowdfunding das Geld für einen neuen 10er-Kanadier zu beschaffen, den wir für Vereinsfahrten, Schnupperpaddeln und Ausbildung benötigen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Der 10er-Kanadier wurde von den Vereinsmitgliedern für Vereinsfahrten und Wettkämpfen auf verschiedensten Gewässern gefahren. Da der 10er-Kanadier durch seine Größe ein sehr sicheres Boot ist, wurde er auch in der Ausbildung von Schulklassen, Jugendgruppen und Familien genutzt.
Für 2019 haben wir ein neues Projekt geplant: "Sport für ältere Menschen". Auch dafür wäre ein 10er-Kanadier unerlässlich.

So haben wir auch in der Vergangenheit einen Verein unterstützt, der sich um Kinder aus Tschernobyl kümmerte. Diese Kinder konnten dann im 10er-Kanadier ihre ersten Erfahrungen im Paddelsport sammeln. Auch können Familien oder Gruppen mit kleinen Kindern und der nötigen Sicherheitsausrüstung die Kinder schon früh für das Paddeln begeistern.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Paddelsport Münster hat sich die Aufgabe gesetzt Kanusport zu betreiben. Beim Kanusport ist man eng mit dem Gewässer und der Natur verbunden, wodurch man vielfältige Eindrücke gewinnen kann. Besonders Kindern und Jugendlichen wird dadurch bewusst, wie wichtig eine intakte Natur ist und warum man sich natur- und landschaftsverträglich verhalten soll. Auch der faire und rücksichtsvolle Umgang mit anderen Vereinsmitgliedern auch generationsübergreifend wird dadurch gefördert.
Ganz nach dem Motto "Wir sitzen alle in einem Boot" und helfen uns gegenseitig.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Unser alter 10er-Kanadier ist ca. 30 Jahre alt und in einem sehr schlechten Zustand.
So knicken die Seitenwände durch Materialermüdung ein und Wasser kommt ins Boot.
Deshalb können wir ihn aus sicherheitstechnischen Gründen nicht mehr einsetzen.
Auf Grund seines Alters kann der Kanadier auch nicht mehr repariert werden.

Sollten wir das Geld durch das Crowdfunding erhalten, würden wir den alten 10er-Kanadier durch einen neuen Kanadier ersetzen. Überschüssiges Geld würde für weiters Bootsmaterial wie Sicherheitsausrüstung, Paddel und Spritzdecken verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Paddel Sport Münster von 1923 e.V. Der PSM ist vom Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen als jugendfreundlicher Verein ausgezeichnet worden. Der Verleihung des "Kids im Kanu-Zertifikat (KIK)" ging unter anderem eine Prüfung voraus, die bestimmte Qualitätsstandards bei der Jugendarbeit im Kanusport abfragte.

Der Paddel Sport Münster von 1923 e.V. ist vom Deutschen Kanu-Verband auch mit dem Gütesiegel "DKV-anerkannter Kanu-Ausbilder" versehen worden. Dieses Gütesiegel erhalten Kanuvereine, die Anfängerschulungen nach bestimmten Anforderungen anbieten (z.B. geschulte Ausbilder, vorhandene Sicherheitsausrüstung etc.). Diese Anerkennung wird jedes Jahr neu vergeben. Mit der Vergabe des Gütesiegels werden die Vereine zum Ansprechpartner für Kanusport-Interessierte in ihrer Region.