Projektübersicht

Umbau, Erweiterung und Sanierung des Umkleidegebäudes des SV Bösensell


Werdet Teil von etwas Großartigem! Ihr helft - wir packen es an!

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Umkleidegebäude, SVB, Sportplatz, Fußball, Bösensell
Finanzierungs­zeitraum: 31.07.2020 10:32 Uhr - 02.09.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 30

Worum geht es in diesem Projekt?

In Bösensell wird kontinuierliche und erfolgreiche Jugendarbeit betrieben. Im Fußball hat sich das gerade im Aufstieg der Senioren in die Bezirksliga ausgezahlt.
Unsere Umkleiden haben uns in diesen langen Jahren, man kann sagen Jahrzehnten, gute Dienste geleistet. Aber die komplette Anlage ist in die Jahre gekommen und mittlerweile auch zu klein und marode geworden. Um die angemessenen Rahmenbedingungen gerade für unsere jungen Nachwuchskicker im Trainings- und Meisterschaftsbetrieb den aktuellen Erfordernissen anzupassen, müssen die Räumlichkeiten umgestaltet und von Grund auf saniert werden. Insbesondere die sanitären Anlagen (Duschen und WCs) müssen nach dem neuesten Standard und barrierefrei gestaltet werden. Gleichzeitig sollen die Mannschafts- sowie die Schiedsrichterkabinen erweitert werden, um den Ansprüchen der heutigen Zeit zu genügen.
Der Vorstand der Fußballabteilung des SVB hat in den letzten Jahren rund um das Gebäude und die stark genutzten Plätze schon viele Eigenleistungen erbracht, auch deshalb ist das Vereinsleben in Bösensell intakt.
Jetzt bedarf es einer weiteren nicht unerheblichen Kostenbeteiligung (ca. 100.000 Euro) durch den Verein. Einen Teil davon können wir in Kooperation mit Handwerkern oder auch durch gebildete Rückstellungen bewerkstelligen. Doch es bleibt eine Lücke, die wir jetzt gemeinsam schließen wollen. Es zählt jeder Baustein bei der Finanzierung. Nutzen Sie die Chance, ebenfalls einen Baustein zu bilden! Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Ideen und Ziele des SV Bösensell, zeigen Sie sich solidarisch mit den Sportlern und Sportlerinnen, die in der Gemeinschaft den Teamgedanken und Solidarität leben.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Räumlichkeiten an der Sportanlage des SV Bösensell am Helmerbach müssen von Grund auf saniert und gleichzeitig erweitert werden.
Die Anpassung der Räumlichkeiten an den aktuellen Standard sind kein Luxus sondern eine Notwendigkeit resultierend aus jahrelangem Sanierungsstau. Die Rahmenbedingungen für die Nachwuchskicker und die Seniorenfußballer müssen geschaffen werden, um weiterhin das attraktive Sportangebot in Bösensell aufrechtzuerhalten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der SV Bösensell ist ein integraler Bestandteil des funktionierenden Dorflebens. Die Infrastruktur muss erhalten bleiben, um in gleichem Maße wie bisher gute Angebote und erfolgreichen Sport anbieten und ausüben zu können.

Der Sportverein schafft Lebensqualität in Bösensell

  • Fast alle Bösenseller Familien sind im Verein aktiv.
  • Wir schaffen Angebote und Begegnungsräume für Menschen aller Altersgruppen.
  • Besonders Kinder und Jugendliche finden im Sportverein ein attraktives Freizeitangebot.
  • Der SVB ist eine offene Plattform für alle, die im Dorf aktiv sein wollen.
  • Neubürgerinnen und -bürger sind herzlich willkommen.

Der Sportverein leistet Erziehungsarbeit

  • Wir sagen ja zu sportlicher Leistung, fördern Regelverständnis und einen fairen Wettbewerb.
  • Gewinnen und auch das "Verlieren können" gehören zum sportlichen Wettbewerb.
  • Auch sportlich schwächere Kinder und Jugendliche werden gefördert und in die Gruppen integriert; sie sind ebenso wichtige Mitglieder ihrer Mannschaft wie die leistungsfähigeren. Denn gewinnen kann man nur gemeinsam.

Gesundheitsförderung - ein wichtiges Ziel im SVB

  • Die Sportangebote sind auf die Bedürfnisse unterschiedlichster Altersgruppen zugeschnitten.
  • Uns ist die sportliche Leistung genauso wichtig wie der Spaß an Bewegung und gemeinsamem Sport.
  • Beides vermittelt ein positives Körper- und Lebensgefühl.
  • Der Verein ist offen für Anregungen und versucht entsprechende Angebote zu organisieren.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Gelder, die über dieses Crowdfunding-Projekt gesammelt werden, werden zu 100% in die Eigenleistungen, die der SVB zu erbringen hat, eingebracht.

Hinweis:
Bei Spenden von bis zu 200 € genügt der Kontoauszug oder der Einzahlungsbeleg als Spendennachweis. Bei einem Betrag über 200 € stellt der SV Bösensell e.V. eine Zuwendungsbestätigung als Spendenbescheinigung aus.
Teilt uns bitte dazu im Verwendungszweck eure Adresse mit

Wer steht hinter dem Projekt?

SV Bösensell e. V.
Am Helmerbach 8
D-48308 Bösensell

http://www.sv-boesensell.de

Projektupdates

01.08.20

Werdet Teil von etwas Großartigem!
Ihr helft - wir packen es an!

Der Spendenbetrag der „Unterstützer“ wird durch zusätzliche 100 Prozent von der Vereinigten Volksbank Münster erhöht (maximal 50 Euro je Spender)
Es wird die E-Mail Adresse registriert und jede E-Mail wird auch nur einmal unterstützt!!